Wer möchte gern Verantwortung übernehmen und hat ein Gespür für fairen Fußball? Also ich habe 1977 diese Frage mit „ja“ beantwortet und habe am 20. Oktober 1977 meine Schiedsrichterprüfung bestanden. Und gleich nach der Prüfung musste ich meine erworbenen Kenntnisse unter Beweis stellen. Ganz ehrlich: in der Theorie hört sich vieles sehr leicht an, aber wenn Du als verantwortlicher Schiedsrichter erst einmal auf dem Platz stehst, dann ist vieles einfach anders.

Jetzt bietet der Fußballkreis Hildesheim wieder eine Ausbildung zum Schiedsrichter an. Lehrgangsstart ist am 26. September 2022. Du bist mindestens 14 Jahre jung und bist im Verein. Melde Dich gleich an unter: https://srhildesheim.de/naechster-schiedsrichter-anwaerter-lehrgang/

Ich finde es absolut wichtig, dass Du in den ersten Spielen persönliche Unterstützung bekommst! Wenn Du Dich über SV Hildesia Diekholzen oder SC Barienrode (SG Beustertal) anmeldest, dann begleite ich Dich gern als erfahrener Schiedsrichter. Übrigens, ich war früher sogar viele Jahre Kreisschiedsrichterobmann im Fußballkreis Hameln-Pyrmont.

Beste Grüße Bernhard Kruppki Tel.: 01792138583

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.